• Alle Preise Brutto incl. 19%
  • B2B Preise, bitte anmelden
  • Mo - Fr 8 :00 - 17:00 Uhr
  • Wir sind für Sie da! +49 1520 9824411
  • Alle Preise Brutto incl. 19%
  • B2B Preise, bitte anmelden
  • Mo - Fr 8 :00 - 17:00 Uhr
  • Wir sind für Sie da! +49 1520 9824411

Andino 4G / LTE Modem

140,00 €
-14 %
120,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Lieferzeit: 1-2 Tag(e)

Beschreibung

4G / LTE Modem auf der Hutschiene

Ein Modem für den industriellen Einsatz im Feld



Dieses 4G/LTE Modem bietet eine Reihe von Vorteilen für den Einsatz im Schaltschrank auf der Hutschiene zur dezentralen Datenerfassung und Steuerung in abgelegenen Einsatzorten. Dieses Modem basiert auf dem lang bewähren SIMCom 7600E-H (PCIe) Chipsatz.


Die Vorteile des Andino 4G / LTE Modems:


  1. Breitbandkonnektivität: 4G/LTE bietet eine schnelle und zuverlässige Breitbandverbindung, die den Datenaustausch in Echtzeit ermöglicht. Dadurch können große Datenmengen schnell übertragen werden, was wichtig ist, wenn es um die Erfassung und Übertragung von Sensordaten oder die Steuerung von Geräten in Echtzeit geht.
  2. Abdeckung und Verfügbarkeit: 4G/LTE-Netze sind mittlerweile in vielen abgelegenen Gebieten verfügbar. Im Vergleich zu anderen drahtlosen Technologien wie WLAN oder Bluetooth bietet 4G/LTE eine größere Reichweite und eine bessere Netzabdeckung. Dies ermöglicht den Einsatz des Modems auch an entlegenen Orten, an denen andere Konnektivitätsoptionen möglicherweise nicht verfügbar sind.
  3. Zuverlässigkeit: 4G/LTE-Verbindungen sind in der Regel stabil und zuverlässig. Die Mobilfunknetze wurden entwickelt, um eine konstante Verbindung auch bei Bewegung oder schwierigen Umgebungsbedingungen aufrechtzuerhalten. Dies ist besonders wichtig in industriellen Umgebungen, in denen die Konnektivität rund um die Uhr gewährleistet sein muss.
  4. Sicherheit: 4G/LTE-Verbindungen bieten eine höhere Sicherheit als viele andere drahtlose Konnektivitätsoptionen. Die Datenübertragung erfolgt über verschlüsselte Verbindungen, was die Vertraulichkeit und Integrität der übertragenen Daten gewährleistet. Dies ist von entscheidender Bedeutung, insbesondere wenn es um die Erfassung und Übertragung sensibler oder geschützter Daten geht.
  5. Einfache Installation und Wartung: 4G/LTE-Modems sind in der Regel einfach zu installieren und erfordern keine umfangreiche Verkabelung. Da sie auf der Hutschiene im Schaltschrank montiert werden, können sie platzsparend integriert werden. Die Wartung und Aktualisierung der Firmware kann in der Regel remote erfolgen, was den Aufwand vor Ort minimiert.
  6. Anbindung an den Host Computer (z.B. eines der Andino PCs) via 15cm USB Kabel und damit eine schnelle und sichere Verbindung
  7. Verwendung des GPS Empfängers möglich. Die GPS Antenne kann den der SMA Buchse angeschlossen werden.


Insgesamt bietet ein 4G/LTE Modem im Schaltschrank auf der Hutschiene zur dezentralen Datenerfassung und Steuerung in abgelegenen Einsatzorten eine zuverlässige, breitbandige und sichere Konnektivitätslösung, die den Anforderungen von Industrie- und IoT-Anwendungen gerecht wird.


Technische Daten:

Betriebsspannung: 5V DC via USB

Stromaufnahme: ca. 1,6A

Temperaturbereich: +5...50°C, max. 80% rel. Luftfeuchtigkeit (Nicht kondensierend)

Maße: 2TE (36 mm x 107 mm x 95 mm)

Gewicht: 80g

Chipsatz: SimCom 7600E-H

Antennen: SMA Busche für LTE und GPS Signal

Treiber: Im Debian (Raspberry OS) vorhanden


Datentransferraten

Download Upload

LTE: Down: 150 Mbps | Up: 50 Mbps

HSPA+ (3GPP) : Down: 42 Mbps | Up: 5,76 Mbps

WCDMA (3G): Down: 385 Kbps | Up: 384 Kbps

GPRS / EDGE: Down: 236 Kbps | Up: 236 Kbps



Geräteeigenschaften:

Länge 106 mm (6 TE)

Breite 91 mm

Bauhöhe 58 mm

Gewicht: 250 g


Lieferumfang:


- Modem im Hutschienengehäuse

- USB Kabel

- Manual

- Antenne


Dokumente und Download:

- CE und Benutzerhandbuch (Download)

- Firmware-Update V2.2 (LE20B04SIM7600M22)